Elbtalhäuser Heidenau / Neubau Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgarage – 1.BA


Neubau Einfeld-Sporthalle in Baruth


Neubau eines Erweiterungsgebäudes in Modulbauweise für die Marie-Curie-Oberschule in Dohna

Neubau eines Quartierversorgers mit Gewerbeeinheiten, Wohneinheiten und einer Tiefgarage

Neubau eines Quartierversorgers mit Gewerbeeinheiten, Wohneinheiten und einer Tiefgarage

Partner
S&P RD Objekt Ulanenpark GmbH & Co. KG

Ausführungszeitraum
04/2017 – 08/2018

Leistungen
Ingenieurleistungen der Technischen Ausrüstung LPH 2-8

Nutzfläche
Wohnungen BGF: 4.123 m²
Gewerbe BGF: 1.517 m²

Projektbeschreibung
Im 1. Bauabschnitt des Bamberger Stadtentwicklungsprojektes, dem “Ulanenpark” im Stadtteil Wunderburg entsteht auf dem ehemaligen Glaskontor-Gelände ein kombiniertes Wohn- und Geschäftshaus. Der Neubau umfasst einen Rewe-Einkaufsmarkt sowie ein Gesundheitszentrum mit Praxen, Sanitätshaus, Apotheke, Café samt Wohn-Pflegeappartements und eine Tiefgarage.
Der Baukörper besteht aus vier oberirdischen Vollgeschossen, wobei das 3. OG als Staffelgeschoss ausgebildet wird. In allen Geschossen über dem Erdgeschoss entstehen Mietwohnungen von 30 bis 130 qm Wohnfläche. Die Wohnungen sollen außerdem über Balkone, beziehungsweise Terrassenflächen verfügen und die äußere Fassade des Gebäudes wird begrünt sein.
Im Erdgeschoss wird mit ca. 1.200 qm Verkaufsfläche ein REWE-Lebensmittelmarkt untergebracht sein. Weitere 300 qm stehen für Gewerbe-und Dienstleistung zur Verfügung.
Die grünen Fassadenelemente schenken dem Stadtraum ein natürliches Ambiente, dadurch wird das Gebäude städtebaulich prägend.
Im Untergeschoss wird von den Stadtwerken Bamberg ein BHKW installiert werden, welches das gesamte neue Quartier mit Fernwärme versorgen soll.


BACK TO TOP