Elbtalhäuser Heidenau / Neubau Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgarage – 1.BA


Neubau Einfeld-Sporthalle in Baruth


Neubau eines Erweiterungsgebäudes in Modulbauweise für die Marie-Curie-Oberschule in Dohna

Kurt-Fehrmann-Straße 6-12, Heidenau

Kurt-Fehrmann-Straße 6-12, Heidenau

Partner
Wohnungsgenossenschaft Elbtal Heidenau eG

Ausführungszeitraum
05/2014 – 09/2016

Leistungen
Gebäudeplanung LPH 2-8
Aufzugsplanung LPH 2-8
Tragwerksplanung LPH 2-6
Brandschutzplanung
ENEV

Projektdaten
Bestand 120 WE mit 5.541 m2 WFl
Rückbau 56 WE
Modernisierung 2.772 m2 WFl

Projektbeschreibung
Bei dem Wohngebäude handelt es sich um Typenbau WBS 70. Neben der Energetischen Sanierung bestand die Aufgabe in der barrierefreien Erschließung des 4. und 5. Geschosses durch einen Aufzug. Gleichzeitig sollte das bestehende Treppenhaus weiterhin der erste Rettungsweg und Haupterschließung sein. Außerdem wurden jeweils die Einraumwohnungen der beiden oberen Geschosse zusammengelegt und mit Tageslichtbad modernisiert. Der Neubau von großzügigen Balkonanlagen sowie die Errichtung von ebenerdigen „Kellern“ und moderne Carportanlagen runden das Bauvorhaben ab.


BACK TO TOP