Elbtalhäuser Heidenau / Neubau Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgarage – 1.BA


Neubau Einfeld-Sporthalle in Baruth


Neubau eines Erweiterungsgebäudes in Modulbauweise für die Marie-Curie-Oberschule in Dohna

Erweiterung St. Michael, Leipzig-Meusdorf – Werkstatt für behinderte Menschen

Erweiterung St. Michael, Leipzig-Meusdorf – Werkstatt für behinderte Menschen

Partner
CSW – Christliches Sozialwerk gGmbH

Ausführungszeitraum
in Planung
FMA – 10/2014
Bauantrag – 08/2015
Baugenehmigung – 02/2016

Leistungen
Generalplanung
Architektur LPH 1-8
Ingenieurleistungen der Technischen Ausrüstung LPH 1-8
Tragwerksplanung LPH 1-6

Nutzfläche
NF: 450,18 m²

Projektbeschreibung
Der Gebäudekomplex, welcher als Werkstatt für behinderte Menschen vom CSW betrieben wird, erhält eine Erweiterung für einen Förder- und Begegnungsbereich (FBB) für 24 Plätze. Der Neubau schließt als einfacher eingeschossiger Bau im Südosten an den Gebäudebestand an. Beide Gebäude sind mit einer leichten überdachten Konstruktion verbunden.

Wärmeerzeugung: Anschluss an vorgehaltene Leitungen aus dem Gebäudebestand (Zwei-Rohr-System), Verteileranlage im Technikraum Neubau, Fußbodenheizung in Aufenthaltsräumen und Sanitärräumen, Heizkörper im Flur, Garderobe und Wasch-/Trockenraum.
Lüftung: Einzelraumlüfter für innenliegende Sanitärräume (im Duschraum mit Feuchtraumregelung).

Sanitär: AW-Netz in Kunststoff (Anbindung)
TW-Rohrnetz Edelstahl mit Anschluss an vorgehaltene Leitungen aus dem Gebäudebestand

Elektro: Erweiterung Hausanschluss, Hauptverteilung mit integrierter Unterverteilung im Neubau, Sicherheitsbeleuchtung mit Zentralbatterieanlage, Blitzschutzanlage, BMA, EDV-Verteiler


BACK TO TOP